Herzlich Willkommen

auf unser Internetseite.

Viel Spaß beim Anschauen und Informieren.

Nadine Gold & Marcus Rohrbach

heavy

THERAPIE / TRAINING

Die folgende Aufstellung unseres Therapie- und Trainings-Portfolios soll Ihnen einen Überblick verschaffen, was Sie in unseren Räumen erwartet. Je nachdem, welches Problem bei Ihnen vorliegt, sind eine oder mehrere dieser Maßnahmen für Ihre Genesung sinnvoll. Verschaffen Sie sich einen Überblick:

Akute Schmerzen?

Kontaktieren Sie uns kurzerHAND –

Wir bieten Ihnen einen

zeitnahen Akuttermin an.

Sie haben fachliche Fragen

an einen unserer Therapeuten?

Wir stehen auch digital durch Teletherapie

(Telefon- oder Videoberatung)

zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bei unserer Rezeption.

Sie benötigen weitere Informationen zu unseren BeHANDlunsmöglichkeiten?

07951 / 9597222

Unser Team an der Rezeption ist für Sie da.

Eine HANDfeste Begleitung

Ihrer Genesung liegt uns am Herzen.

Schnell HANDeln bei

akuten Beschwerden!

AKTUELLES

Weiterbildung in Faszien

25.06 – 27.06.2020

Carolin Vohs, Pamela Hannemann und Nadine Gold absolvierten den ersten Kurs des Faszien-Distorsions-Modells.

AKTUELLES

Neue Webseite

25.6.2020

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Internetseite. Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen und Informieren.

AKTUELLES

Jubiläum Nicole Krell

05.06.2020

Liebe Nicole,

wir danken Dir von Herzen für die vergangenen 5 Jahre und blicken mit Freude in die Zukunft.

Schön, dass Du da bist! Nadine und Marcus

AKTUELLES

Neue Kollegin

02.06.2020

Herzlich Willkommen bei uns im Team!

Von nun an bereichert Pamela Hannemann unseren Arbeitsalltag.

heavy

PORTFOLIO

KÖRPERBEREICHE

Unter den aufgeführten Körperarealen finden Sie entsprechende Symptome oder gängige Diagnosen, wie sie beispielsweise auf Ihrem Physiotherapie-Rezept zu finden sind.Eine Diagnose bzw. der Name eines Krankheitsbildes spiegelt jedoch oft nicht die subjektiven Symptome wieder, die ein Mensch erfährt. Die Auflistungen, die Sie bei den entsprechenden „Body charts“ lesen können, sind sicherlich nicht vollständig.

Jedoch sollen Sie Ihnen erleichtern, sich „wiederzufinden“:

„Diese Symptome kenne ich!“

„Genau das hat mein Arzt gemeint!“

„Diese Beschreibung trifft auf mich zu!“

„Ah, hier kann man etwas gegen diese Beschwerden machen!“

„So zeige ich meine Schmerzen auch immer, wenn ich sie beschreibe!“

KOPF / KIEFER
HALSWIRBELSÄULE / NACKEN
BRUSTWIRBELSÄULE / BRUSTKORB
LENDENWIRBELSÄULE / BAUCH
BECKEN / HÜFTE
BEIN
KNIE
FUSS
SCHULTER